Cookie Policy

COOKIE-RICHTLINIEN

Dieses Dokument enthält eingehende Informationen zum Gebrauch von Cookies und ähnlichen Technologien, dazu, wie sie auf der Website Telwin.com verwendet und wie sie gemanagt werden.

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die die vom Nutzer besuchten Websites an sein Endgerät senden (gewöhnlich an den Browser), wo sie gespeichert werden, um anschließend während desselben Website-Besuches (Sitzungs-Cookies) oder zu einem späteren Zeitpunkt, unter Umständen Tage später (residente Cookies) wieder an diese Websites zurückgesendet zu werden. Die Cookies werden vom einzelnen Browser gemäß den Nutzereinstellungen auf dem jeweils verwendeten Gerät (Computer, Tablet, Smartphone) gespeichert.

Während der Navigation auf einer Website kann der Nutzer auf seinem Endgerät auch Cookies empfangen, die von anderen Websites oder Webservern stammen (sog. Drittanbieter-Cookies). Auf ihnen können sich einige Elemente der Website befinden (wie etwa Bilder, Karten, Töne, bestimmte Links zu Seiten anderer Domänen), die der Nutzer gerade besucht.

Cookies, die meist in sehr hoher Zahl und zuweilen lang andauernd in den Browsern der Nutzer vorhanden sind, werden für verschiedene Zwecke benutzt: für die Durchführung von Computer-Authentifizierungen, für die Überwachung von Sitzungen oder die Speicherung von Informationen zu spezifischen Konfigurationen der auf den Server zugreifenden Nutzer etc.

Weiter hinten in diesem Dokument werden Cookies und alle ähnlichen Technologien zur Vereinfachung mit dem Begriff "Cookie" bezeichnet.

ARTEN VON COOKIES

Die von der Datenschutzbehörde herausgegebene Verfügung „Erkennung vereinfachter Verfahren für die Information und den Erhalt der Zustimmung für die Verwendung der Cookies - 8. Mai 2014 (Amtsblatt G.U. Nr. 126 vom 3. Juni 2014)“ nennt zwei übergeordnete Kategorien von Cookies: "technische" Cookies und "Profiling" Cookies.

"Technische" Cookies

Technische Cookies sind solche Cookies, die nur dem Zweck dienen, "eine Mitteilung über ein elektronisches Kommunikationsnetz zu übertragen in dem Maße, das für den Erbringer eines vom Abonnenten oder vom Nutzer ausdrücklich erbetenen Dienstes der Gesellschaft unbedingt erforderlich ist"vgl. Art. 122 Abs. 1 des Kodex).

Für weitere Zwecke werden sie nicht verwendet. Installiert werden sie normalerweise direkt vom Inhaber oder Betreiber der Website. Unterteilen lassen sie sich in Navigations- oder Sitzungs-Cookies, die die normale Navigation und Nutzung der Website gewährleisten. Analyse-Cookies, die zu den technischen Cookies gezählt werden, wenn sie direkt vom Betreiber der Website verwendet werden, erheben in aggregierter Form Informationen zur Zahl der Nutzer und dazu, wie diese Nutzer die Website besuchen. Funktions-Cookies gestatten dem Nutzer die Navigation gemäß einer Reihe von gewählten Kriterien mit dem Ziel, den gegenüber dem Nutzer erbrachten Dienst zu verbessern.

Für die Installation solcher Cookies ist die vorherige Einholung einer Nutzereinwilligung nicht erforderlich, während die Pflicht besteht, die Informationen im Sinne von Art. 13 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 bereitzustellen, die der Betreiber der Website, wenn er nur diese Geräte benutzt, so bereitstellen kann, wie es für ihn am günstigsten ist.

Die Website nutzt technische oder damit gleichzusetzende Cookies:

Die Website www.telwin.com, die das Informationsbanner zeigt, welches nach der Verfügung der Datenschutzbehörde Nr. 229 vom 8.5.2014 erforderlich ist, installiert auf dem Gerät des Besuchers ein technisches Cookie, das das Anklicken der Schaltfläche „OK“ bestätigt und verhindert, dass das Banner nochmals erscheint. Wenn dieses Cookie gelöscht wird, erscheint das Banner erneut beim ersten erneuten Besuch der Website. Das Cookie heißt useCookie und hat eine Dauer von 180 Tagen.

Die Website www.telwin.com installiert ein technisches Sitzungs-Cookie, das erforderlich ist, um sich zum Backoffice anzumelden und die Webseiten zu aktualisieren. Das Cookie heißt JSESSIONID, seine Dauer ist auf die Arbeitssitzung beschränkt und wird beim Schließen des Browsers gelöscht. Seine Deaktivierung macht es dem Bearbeiter unmöglich, die nach einem Login zugänglichen Dienste zu benutzen.

Die Website www.telwin.com nutzt zu Marketingzwecken die Dienste Facebook Pixel und Google Ads.

Die Website www.telwin.com nutzt Google Analytics als Dienst für die Analyse des Internetdatenverkehrs. Der Dienst wird von Google Inc. erbracht, das eigene Cookies installiert, welche Informationen zum Verhalten der Websitenutzung durch die besuchenden Nutzer sammeln und auswerten. Diese Cookies werden verwendet, um nicht personenbezogene Informationen zu speichern. Informationen zu den Cookies von Google Analytics erhalten Sie hier: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Die Website telwin.com trifft Maßnahmen, die geeignet sind, die Identifizierungsmöglichkeiten, die diese Cookies bieten, dadurch zu verringern, dass die IP-Adresse des Besuchers nach den von Google angegebenen Modalitäten anonymisiert wird: IP Anonymization

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/#anonymizeip

Google Analytics schützt die Geheimhaltung Ihrer Daten auf verschiedene Weise:

- Die Nutzungsbedingungen von Google Analytics, die alle Kunden von Google Analytics einhalten müssen, untersagen die Übermittlung von personenbezogenen Informationen an Google Analytics. Personenbezogene Informationen umfassen alle Daten, die von Google benutzt werden können, um eine Einzelperson aller Wahrscheinlichkeit nach zu identifizieren. Dazu gehören beispielsweise Namen, E-Mail-Adressen oder Rechnungsdaten.

- Es ist unzulässig, Dritten Daten von Google Analytics ohne Zustimmung des Kunden zu überlassen. Ausgenommen davon sind einige besondere Umstände, etwa wenn das Gesetz dies verlangt.

- Die technischen Sicherheitsexperten von Google schützen die Daten vor externen Bedrohungen. Der interne Zugang zu den Daten ist streng reglementiert und unterliegt Kontrollen sowie Prozeduren für den Zugang der Beschäftigten.

Für weitere Informationen wird auf den folgenden Link verwiesen:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245

Der Nutzer kann Google Analytics selektiv deaktivieren, indem er im eigenen Browser die von Google bereitgestellte Opt-out-Komponente installiert. Für die Deaktivierung von Google Analytics wird auf den folgenden Link verwiesen:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

"Profiling" Cookies

Profiling-Cookies dienen dazu, Profile des Nutzers zu erstellen. Sie werden dazu verwendet, Werbemitteilungen zu versenden, die den vom Nutzer bei der Navigation im Internet offenbarten Präferenzen angepasst sind. Da sie drastisch in die Privatsphäre der Nutzer eingreifen können, sieht das europäische und italienische Recht vor, dass der Nutzer zu ihrem Gebrauch sachgerecht informiert werden und rechtsgültig seine Einwilligung erteilen muss.

Auf diese Cookies bezieht sich Art. 122 des Kodex. Er sieht vor, dass „die Archivierung von Informationen im Endgerät eines Kontrahenten oder eines Nutzers oder der Zugang zu bereits archivierten Informationen nur unter der Bedingung gestattet ist, dass der Kontrahent oder der Nutzer sein Einverständnis erklärt hat, nachdem er gemäß den vereinfachten Modalitäten aus Art. 13 Abs. 3“ (Art. 122 Abs. 1 des Kodex) informiert worden ist.

"Drittanbieter" Cookies

Beim Besuch einer Website können Cookies sowohl von der besuchten Website („Erstanbieter“-Cookies), als auch von Websites stammen, die von anderen Organisationen betrieben werden ("Drittanbieter"-Cookies). Ein Beispiel sind die „Plug-Ins für die sozialen Netzwerke“ Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest, LinkedIn etc. Es handelt sich um Teile der besuchten Seite, die direkt von den oben genannten Websites generiert und in die Seite der beherbergenden Website eingebunden werden. Am häufigsten werden die Plug-Ins für soziale Netzwerke genutzt, um die Inhalte in den sozialen Netzwerken zu teilen.

Sind solche Plug-Ins vorhanden, werden Cookies von und zu allen von Drittanbietern betriebenen Websites gesendet. Der Umgang mit von „Drittanbietern“ gesammelten Informationen wird von den Datenschutzrichtlinien der oben genannten Anbieter geregelt. Im Sinne der Transparenz und der Benutzerfreundlichkeit sind im Folgenden die Internetadressen der verschiedenen Datenschutzrichtlinien und des jeweiligen Cookie-Managements angeführt.

Facebook Richtlinien: https://www.facebook.com/help/cookies/

Facebook (Konfiguration): auf den eigenen Account zugreifen. Abschnitt Datenschutz.

Twitter Richtlinien: https://support.twitter.com/articles/20170514

Twitter (Konfiguration): auf den eigenen Account zugreifen. Abschnitt Einstellungen, Sicherheit und Datenschutz.

Linkedin Richtlinie: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy

Linkedin (Konfiguration): auf den eigenen Account zugreifen. Menü Account und Einstellungen, Datenschutz und Einstellungen.

Google+ Richtlinie: http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/

Google+ (Konfiguration): http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/managing/

Pinterest Richtlinie: https://about.pinterest.com/it/privacy-policy

Instagram: https://instagram.com/legal/cookies/

DAUER DER COOKIES

Einige Cookies (Sitzungs-Cookies) sind nur bis zur Schließung des Browsers oder bis zur Abmeldung aktiv. Andere Cookies „überleben“ die Schließung des Browsers und sind auch bei späteren Besuchen des Benutzers verfügbar.

Die Dauer dieser als resident bezeichneten Cookies wird zum Zeitpunkt ihrer Schaffung vom Server festgelegt. In einigen Fällen ist ein Ablaufdatum festgelegt, in anderen Fällen ist die Dauer unbeschränkt.

Beim Navigieren auf den Seiten der Website telwin.com kann mit von Drittanbietern betriebenen Websites interagiert werden. Diese Drittanbieter können residente oder Profiling-Cookies erstellen oder ändern.

COOKIE-MANAGEMENT DURCH DEN BESUCHER

Der Nutzer kann mit den Einstellungen seines Browsers selbst entscheiden, ob er Cookies akzeptiert oder nicht.

Die völlige oder teilweise Deaktivierung technischer Cookies beeinträchtigt die Nutzung der von der Website bereitgestellten Funktionen nicht.

Die Einstellungen können für verschiedene Websites und Web-Anwendungen jeweils gesondert festgelegt werden.

Nachstehend sind die Web-Ressourcen genannt, in denen erläutert ist, wie bei den wichtigsten Browsern vorzugehen ist:

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it

Firefox: https://support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%20cookie

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9

Opera: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Safari: http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT 

Individuelle Einstellungen speichern

NAVIGATIONSDATEN

Telwin.com bewahrt die Log-Dateien der eigenen Webserver auf: diese Daten werden ausschließlich bei eventuellen Sicherheitsproblemen genutzt.